• Unser Partner Deutz Fahr
    Unser Partner Deutz Fahr
< DEUTZ-FAHR präsentiert neue Serie 4E
12.04.2018

Serie C9300. Noch komfortabler. Noch produktiver.


Deutz-Fahr präsentiert große Modellpflege bei den Großmähdreschern.

Seit über 4 Jahren leisten die Mähdrescher der Serie C9000 bei Landwirten und Lohnunternehmern erfolgreich ihre Arbeit. Um sie noch effizienter und produktiver zu machen, haben die Mähdrescher-Spezialisten von Deutz-Fahr ihren 5- und 6-Schüttler Großmähdrescher in wichtigen Komponenten überarbeitet. Die Mercedes-Benz-Motoren mit 340 und 395 PS (250 und 290 kW) erfüllen die Abgasstufe IV. Die Kabine und die Bedienung wurden völlig neu gestaltet und sind damit noch komfortabler und bedienungsfreundlicher. Die Langstrohablage wurde optimiert, der Korntank um mehr als 10 % vergrößert und die Abtankgeschwindigkeit um mehr als 30% erhöht. Vorgestellt wurden die neuen Erntehelfer zum ersten Mal auf der Agritechnica 2017, jetzt sind die Modelle beim Händler verfügbar.

Technische Details finden Sie hier: Serie C9300

Quelle: http://www.deutz-fahr.com/de-de


Artikelliste

Deutz-Fahr präsentiert neue Traktoren-Serie 4E

Deutz-Fahr hat jetzt auch die Agrolux-Modellpalette auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Aus Agrolux wird jetzt die neue Serie 4E. Vorgestellt auf der Agritechnica 2017, sind die Traktoren jetzt verfügbar.

Neue Vierzylinder für Deutz-Fahr Serie 6

Deutz-Fahr erweitert seine Serie 6 um die drei neuen 4-Zylinder-Modelle 6155.4, 6165.4 und das Top-Modell 6175.4. Im Vorjahr präsentierten die Lauinger die neuen 6er mit zwölf neuen 6-Zylinder-Modellen von 156 (115 kW) bis 226 PS (166 kW), zwei Radständen, drei Getriebevarianten.