• Unser Partner Deutz Fahr
    Unser Partner Deutz Fahr
< Ceres Award 2017
12.11.2017

Die neue Top-Modelle: Mach 230 VRT und Mach 250 VRT


Zwei neue Top-Modelle: Mach 230 VRT und Mach 250 VRT.

Das breit gefächerte Produktangebot von Lamborghini Trattori wird durch die neuen Topmodelle Mach 230 VRT und Mach 250 VRT abgerundet. Zwei Modelle, die entwickelt wurden, um auch die schwersten Arbeiten in Angriff zu nehmen und dabei den Einsatz von Ressourcen und Arbeitsstunden dank eines außerordentlichen Wirkungsgrads zu minimieren. Im neuen Mach kommen die neuen Deutz-Motoren 6.1 Stufe IV zum Einsatz, die im Vergleich zur Vorgängergeneration nun mit einem höheren Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen, einer höheren Drehzahlreserve und einem verringerten Dieselkraftstoff- und AdBlue-Verbrauch von 5 % noch spritziger sind und über ein gesteigertes Ansprechverhalten verfügen. Die neuen Motoren sind mit VRT-Getrieben mit höchstem Wirkungsgrad und innovativen Achsen und Bremsen kombiniert, die einen optimalen Fahrkomfort bei größter Sicherheit garantieren.

Dank der intuitiven Bedienungen und der neuen Multifunktionsarmlehne sind Bedienkomfort und höchste Ergonomie der Kabine MaxiVision 2 garantiert und gestatten stressfreies Arbeiten in einer angenehmen und im Detail sorgfältig gestalteten Umgebung. Das neue InfoCentrePro des Armaturenbretts ist mit einem 5 Zoll-Farb-Display ausgestattet, das auch bei schlechten Lichtverhältnissen für klare Sicht sorgt. Für Nachtarbeiten können die Mach mit einem LED- Paket mit 40.000 Lumen ausgestattet werden.

Quelle: http://www.lamborghini-tractors.com/de-de/


Artikelliste

Neue Vierzylinder für Deutz-Fahr Serie 6

Deutz-Fahr erweitert seine Serie 6 um die drei neuen 4-Zylinder-Modelle 6155.4, 6165.4 und das Top-Modell 6175.4. Im Vorjahr präsentierten die Lauinger die neuen 6er mit zwölf neuen 6-Zylinder-Modellen von 156 (115 kW) bis 226 PS (166 kW), zwei Radständen, drei Getriebevarianten.

Neuer Geschäftsführer bei Deutz Fahr Austria

Deutz Fahr Austria, der in Wien ansässige Landtechnikimporteur für die Marken Deutz Fahr und JCB Agri, hat im Frühjahr dieses Jahres die Geschäftsleitung neu aufgestellt. Mit März 2017 ist Wolfgang Halper zum Geschäftsführer für den Bereich Finanzen berufen worden.