• Unser Partner Deutz Fahr
    Unser Partner Deutz Fahr
< HIGH 5 … auf den besten Frontschlepper seiner Klasse
17.08.2022

Spire Trend Stufe V: Leistungsstark und vielseitig.


Das typisch italienische Design und die unverwechselbare Eleganz des Lamborghini Spire Trend bleiben keinesfalls unbemerkt. Angetrieben von den neuen FARMotion 35 Motoren, die speziell für den Einsatz in der Landwirtschaft entwickelt wurden und einer großen Auswahl an Konfigurationen und Optionen ist der Spire Trend für jede Art von Einsatz bestens gerüstet. Die neuen Getriebe ermöglichen eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h im ECO-Modus, während die schlanken, kompakten Formen eine hervorragende Manövrierfähigkeit auch auf engstem Raum gewährleisten.  

Die neue Spire Trend Baureihe bietet 4 Modelle von 66 bis 102 PS, die sich durch besondere Effizienz und geringen Wartungsaufwand auszeichnen. Die 3-Zylinder FARMotion 35-Motoren sind die perfekte Ergänzung für die außergewöhnliche Wendigkeit dieser Maschinen. Mit Common-Rail-Einspritzung, einem Turbolader mit Ladeluftkühler und Wastegate sowie einem Viskolüfter liefern diese Motoren eine herausragende Leistung mit den niedrigsten Verbrauchswerten in dieser Klasse. Die Abgasnorm der Stufe V wird mit einem kombinierten Abgasnachbehandlungssystem DOC+DPF (für die Modelle 70 und 80) oder DOC+DPF+SCR (für die Modelle 90 und 100) erfüllt. Mit einer maximalen Drehzahl von nur 2200 U/min verfügen die neuen FARMotion 35-Motoren über eine beeindruckende Drehmomentreserve von bis zu 35% beim Spire Trend 100. Das elektronische Motormanagement ermöglicht es dem Fahrer außerdem, zwei Arbeitsgeschwindigkeiten zu speichern und über spezielle Tasten abzurufen. Das neue Design der Motorhaube bietet nun auch Platz für einen DOC-Katalysator und den zweistufigen PowerCore-Filter, der optional mit einem Staubejektor erhältlich ist. Zur Erleichterung der Wartung wurden alle Inspektions- und Wartungspunkte noch besser zugänglich gemacht. Zudem wurden zwei praktische ausziehbare Gitter hinzugefügt, um das Kühlpaket noch sauberer zu halten.  

Die Standard-Getriebekonfiguration umfasst ein 5-Gang-Getriebe mit 3 Gruppen und einem Wendegetriebe (insgesamt 15+15 Gänge). Dies erlaubt eine Fahrgeschwindigkeit von 40 km/h bei nur 1800 U/min (mit 420/70 R30-Reifen). Mit einer optionalen Untersetzungsgruppe erhöht sich die Anzahl der verfügbaren Gänge auf 30+15. In der niedrigsten verfügbaren Stufe erreicht der Traktor damit bei maximaler Motordrehzahl eine Fahrgeschwindigkeit von nur 245 m/Stunde. Serienmäßig sind der elektrohydraulische Allradantrieb und die Differentialsperre an Vorder- und Hinterachse. Alle Traktoren sind serienmäßig mit den Zapfwellendrehzahlen 540 U/min und 540 ECO ausgestattet. Auf Wunsch kann auch eine Zapfwelle mit 1000 U/min und eine Wegzapfwelle bestellt werden. Die Vorderachse bietet eine maximale Tragfähigkeit von 2300 kg und einen Lenkeinschlag von bis zu 55°. Für maximale Sicherheit auf der Straße sorgen Scheibenbremsen an den Vorderrädern.  

Spire Trend-Traktoren können werkseitig mit Light- oder Ready-Kits für die spätere Nachrüstung eines Frontladers ausgestattet werden. Das Haupthydrauliksystem wird von einer Pumpe mit 48 l/min oder 56 l/min versorgt. Zudem sind alle Modelle serienmäßig mit einer seperaten Lenkungspumpe ausgestattet, die in jeder Situation eine einwandfreie Lenkung gewährleistet. Es stehen 4 oder 6 Heckanschlüsse zur Auswahl. Der Heckkraftheber hat eine maximale Tragfähigkeit von 2500 kg, die auf 3500 kg erhöht werden kann. Eine weitere Neuheit ist die EasyLift-Steuerung, mit der der Fahrer Anbaugeräte mit einer einzigen Taste auf der Konsole anheben und absenken kann.  

Die Kabine ist auf speziellen Silentblöcken gelagert, die die von Motor und Getriebe ausgehenden Vibrationen deutlich dämpfen. Der Fahrersitz ist serienmäßig mit einer effektiven mechanischen Federung ausgestattet, und kann für höchsten Komfort auf eine Version mit Luftfederung optimiert werden. Durch die rationelle neue Anordnung der Bedienelemente sind diese sofort zu erkennen und noch intuitiver zu bedienen. Das InfoCentre-Display, das der Lenksäule folgt, gewährleistet jederzeit eine klare Sicht auf die wichtigsten Betriebsparameter der Maschine. Die Traktoren der Baureihe Lamborghini Spire Trend sind zudem mit einem optionalen Freisichtdach oder  mit einem FOPS-zertifizierten Dach Schutz vor herabfallenden Gegenständen erhältlich.

Quelle: LAMBORGHINI


Artikelliste

Günstige Kompaktraktoren von Deutz-Fahr und Same

Same und Deutz-Fahr stellen neue Kompakttraktoren vor. Bei Deutz-Fahr heißen sie 5D Keyline, Same nennt sie Dorado Natural. Die vier Modelle reichen von 65 PS/48 kW bis 91 PS/71 kW.

Deutz-Fahr: Aus Agrofarm TB wird 5G TB

Deutz-Fahr benennt die Plattformtraktoren Agrofarm TB um zur neuen Serie 5G TB. Zugleich wurden die beiden Modelle mit 102 und 113 PS überarbeitet.