• Unser Partner Deutz Fahr
    Unser Partner Deutz Fahr
< Neues Kundenzentrum.
12.07.2016

Future Farming 2016 in Dresden


[SDF Pressemitteilung]
Dresden, 7. Juli 2016

DEUTZ-FAHR „Future Farming 2016“ Veranstaltung in 6 Punkten: Rund 1.000 Vertriebspartner. Über 110 Journalisten aus 28 Ländern. Nächste Generation der Serie 6 und 7. DEUTZ-FAHR Komplettes Produktangebot. Produktpräsentation und Feldvorführung. DEUTZ-FAHR Arena Einführung

Future Farming 2016 in Dresden.
DEUTZ-FAHR präsentierte die nächste Generation der Serie 6 und 7 und stellte die neue DEUTZ-FAHR Arena vor.


Die Zukunft der Traktorentechnologie war  vom 5. bis 7. Juli 2016 in Dresden zu sehen. Unter der Überschrift Future Farming 2016 hat DEUTZ-FAHR die nächste Generation von Traktoren der Serie 6 und 7 in einer großen Veranstaltung vorgestellt.

Rund 1.000 Vertriebspartner und mehr als 110 Journalisten aus 28 Ländern konnten live erleben, wie der Landtechnik-Spezialist aus Lauingen an der Donau der weltweit steigenden Nachfrage nach Effizienz und Produktivität in der Landwirtschaft mit der innovativsten Traktorentechnik „Made in Germany“ gerecht werden möchte.

Im Mittelpunkt von Future Farming stand die nächste Generation der Traktoren der Serie 6 und 7. Selbst auf den ersten Blick war klar, wie sich DEUTZ-FAHR die Traktorenzukunft in diesen beiden Leistungsbereichen vorstellt: modernes und kompaktes Design, hoher Komfort und First-Class-Technologie in allen Aspekten. Die Teilnehmer konnten den hohen Grad an Innovation bei den neuen Traktor-Baureihen mit all der Unterstützung der DEUTZ-FAHR Mitarbeiter eigenhändig testen. Neunzehn Traktoren der neuen Serie 6 und 7, fünf aus der Serie 9 und der neue Mähdrescher C9206 TSB standen für Live-Tests zur Verfügung.

Während der drei Tage in der schönen und historischen deutschen Stadt Dresden hatten die Gäste auch die Möglichkeit, einen Blick auf das umfassende Produktangebot von DEUTZ-FAHR mit Traktoren zwischen 35 PS und 340 PS, Mähdreschern mit 250 PS bis 395 PS, Teleskopladern und Futtererntemaschinen zusammen mit den modernen Precision Farming Systemen zu werfen.


Die neue Serie 6 und 7 bildet zusammen mit der Serie 9, die im Jahr 2015 eingeführt wurde, den Kern der Produktion von DEUTZ-FAHR LAND, dem modernsten Traktorenwerk in Europa, das in Lauingen an der Donau errichtet wurde und sich derzeit in der Testphase befindet.

Die Veranstaltung war eine gute Gelegenheit, um auch die neue DEUTZ-FAHR Arena einzuführen, die derzeit in Lauingen gebaut wird und Anfang 2017 fertig sein soll. Die DEUTZ-FAHR Arena erstreckt sich über eine Fläche von 3.800 m2 - direkt vor dem neuen DEUTZ-FAHR LAND - entwickelt für Kunden und Vertriebspartner mit Ausstellungshalle, Museum, Catering-Bereich, Shop, Kino und Unterrichtsräumen, sowie einem großen Testbereich. Die DEUTZ-FAHR Arena ist der Ort, wo die Gäste von DEUTZ-FAHR am besten alle High-Tech-Traktoren "Made in Germany" in der Zukunft erleben.

„Diese neuen High-End-Traktorbaureihen sind das Ergebnis der Anstrengungen in den letzten Jahren zur Vervollständigung und Erneuerung unseres Produktangebots“ – sagt Lodovico Bussolati, SDF Chief Executive Officer – „Die neuen Serien 6 und 7 sind gemeinsam mit der Serie 9, die im vergangenen Jahr lanciert wurde, und dem neuen, innovativen Betrieb und Kundenzentrum in Lauingen die Grundpfeiler der DEUTZ-FAHR Strategie für die nächsten Jahre.“

Quelle und weitere Informationen:
www.sdfgroup.com


Artikelliste

Deutz-Fahr: Aus Agrofarm TB wird 5G TB

Deutz-Fahr benennt die Plattformtraktoren Agrofarm TB um zur neuen Serie 5G TB. Zugleich wurden die beiden Modelle mit 102 und 113 PS überarbeitet.

Neue stufenlose Spezialtraktoren von Deutz-Fahr

Mit dem neuen Serie 5 DS TTV stellt Deutz-Fahr erstmals einen Spezialtraktor mit stufenlosem Getriebe vor. Highlights sind die neue Kabine mit einem völlig neuen Bedienkonzept, eine neue leistungsstarke Hydraulikanlage und ein gesteigerter Fahr- und Bedienkomfort.